Ausgabe 3/2012

Heutiges Thema

Intel® Core™ Prozessoren der dritten Generation auf COM Express-Modulen

Auf den aktuellsten COM Express™-Modulen der MSC Vertriebs GmbH sind ab sofort auch die gerade erst von Intel® vorgestellten Intel® Core™-Prozessoren der dritten Generation (Codename ‚Ivy Bridge‘) verfügbar. Die Prozessorfamilie wird in einer innovativen 22 nm Prozesstechnologie von Intel® mit dreidimensionalen Transistoren gefertigt, um eine höhere Performance bei niedrigerer Verlustleistung zu erzielen. Die neuen COM Express™-Module zeichnen sich gegenüber der Vorgängerplattform durch eine weitere Steigerung in Rechenleistung, Grafik und Video aus. Erstmalig ist nun auch ein Quad-Core-Prozessor mit nur 35 Watt Verlustleistung erhältlich.

MSC liefert zwei neue COM Express™-Modulfamilien, die die Steckerbelegung gemäß Type 2 (MSC CXB-6SI) bzw. Type 6 (MSC C6B-7S) unterstützen.

Muster und Starterkits sind kurzfristig verfügbar.

Linie horizontal

COM Express-Module mit Type 6 oder Type 2 Pin-Out

Ivy Bridge 

Eigenschaften: 

  • Prozessoroptionen:
    Intel® Core™ i7-3612QE (quad-core, 2.1 GHz, 35W),
    Intel® Core™ i7-3615QE (quad-core, 2.3 GHz, 45W),
    Intel® Core™ i5-3610ME (dual-core, 2.7 GHz, 35W)
  • Intel® HD Graphics 4000
  • Intel® 7-Series Chipset
  • Bis zu 16 GB DDR3-1600 SDRAM, dual-channel Betrieb
  • Vier SATA-300 Massenspeicher-Schnittstellen
  • 10/100/1000 Base-TX Ethernet-Schnittstelle
  • LVDS-Schnittstelle (24 Bit, dual-channel)
  • CRT-Schnittstelle
  • DirectX 11, OpenGL 3.1, OpenCL 1.1
  • Maximale Auflösung 2560 x 1600
  • Unterstützt drei unabhängige Displays
  • PCI Express™ x16 (PEG)
  • High Definition Audio-Schnittstelle
  • Infineon TPM 1.2
  • UEFI Firmware
  • System Monitoring, Watchdog
  • ACPI Power Management
  • “Basic”-Format (125 x 95 mm)
  • Windows® 7, XP (embedded) und Linux-Unterstützung  

Besonderheiten bei MSC C6B-7S (Type 6):

  • Drei DisplayPort™/HDMI-Schnittstellen
  • Vier USB 3.0, vier USB 2.0-Schnittstellen
  • Sieben PCI Express™ x1 Lanes
  • COM Express ™ Type 6 konform

Besonderheiten bei MSC CXB-6SI (Type 2):

  • DisplayPort™- und HDMI-Unterstützung
    (über PEG-Signale)
  • Acht USB 2.0-Anschlüsse
  • PCI Bus und Enhanced IDE Port
  • Fünf PCI Express™ x1 Kanäle
  • COM Express™ Type 2 konform

Linie horizontal

Beide Modulfamilien, MSC CXB-6SI und MSC C6B-7S, sind besonders für anspruchsvolle Anwendungen mit 3D-Grafik, hochauflösenden Videos oder zur Ansteuerung großflächiger Displays geeignet und natürlich überall einsetzbar wo höchste Rechenleistung verlangt wird.

Linie horizontal

Mehr Informationen zu C6B-7S (Type 6).... 

Mehr Informationen zu CXB-6SI (Type 2)....

Linie horizontal

Sollten wir Ihr Interesse an unseren Produkten geweckt haben, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen MSC-Vertriebsmitarbeiter oder senden Sie uns eine E-Mail an boards@msc-ge.com