Serie GA/B/C003 von YDS – AC/DC-Netzmodule für kleinen Leistungsbedarf

Hoher Wirkungsgrad bis 82 % und Ausgangsspannungen von 3,3 bis 48 V

GA003_webStutensee - Die AC/DC-Netzmodule der Serie GA/GB/GC003 von YDS mit einer Ausgangsleistung von 3 W ist für Geräte mit geringem Leistungsbedarf entwickelt worden und ab sofort über MSC zu beziehen. Verfügbar sind nicht nur alle Standard- Ausgangsspannungen von 3,3 V bis 48 V, sondern auch viele bisher nur als Sonderanfertigung verfügbare Zwischenwerte.

Die drei Formfaktoren GA, GB und GC bieten System-Designern die Wahl zwischen Leiterplattenmontage-Modulen, Open Frame-Modulen und Modulen mit Anschlussdrähten.
Alle Typen der besitzen identische elektrische Eigenschaften mit einen Universal-Eingang für 90~264 VAC oder 120~370 VDC und einen Wirkungsgrad bis 82 %. Wichtige Merkmale sind eine Grundgenauigkeit von ±3% sowie eine hervorragende Ausregelung von Schwankungen der Eingangsspannung und der Last. Die Isolation zwischen Eingang und Ausgang beträgt 3000 VAC. Die internen Schutzfunktionen gegen Überlast und Kurzschluss arbeiten mit automatischem Wiederanlauf nach Beseitigung des Fehlers.  
Die für Betriebstemperaturen von -20 °C bis +70 °C ausgelegte Serie GA003 kommt ohne zusätzliche Kühlung aus. Mit CE-Zeichen, Schutzisolierung und zwei Jahren Garantie sind diese Stromversorgungsmodule die ideale ideale Lösung für kommerzielle Geräte und Heimelektronik. 

Ausführliche Informationen können unter yds@msc-ge.com angefordert werden.