16-KBit-FRAM von Fujitsu im platzsparenden SON-8-Package

Bis zu 98 Prozent weniger Stromverbrauch als ein vergleichbares Standard-EEPROM

Fujitsu-16-KBit-FRAM-WEBStutensee – Ein extrem geringer Stromverbrauch und 80 Prozent Platzersparnis gegenüber einem 16-KBit-FRAM im SOP-8-Package zeichnen das neue, in einem

nur 3 x 2 mm2 großen SON-8-Package untergebrachte ferroelektrische RAM MB85RC16 von Fujitsu Semiconductor Europe  (FSEU) aus.

Mit einem Betriebstrom von typisch 70 μA bei 1 MHz und einem Ruhestrom von 0,1 μA benötigt das ab sofort bei MSC verfügbare FRAM bis zu 98 Prozent weniger Energie als ein von der Speichergröße vergleichbares Standard-EEPROM.  Diese extrem niedrige Leistungsaufnahme in Kombination mit dem geringen Platzbedarf und extrem schnellen Schreibvorgängen prädestiniert das MB85RC16 als nichtflüchtigen Hochgeschwindigkeitsspeicher für tragbare Mobil- und Sensorikanwendungen in den Bereichen der Medizintechnik, Industrieanwendungen und im Energy Harvesting.

Ausführliche Information zum 16-KBit-FRAM MB85RC16 im SON-8-Gehäuse können unter speicher@msc-ge.com angefordert werden.